FANDOM


Die Sith werden oft mit den Dunklen Jedi verwechselt.

Die Sith

Die Sith waren eine uralte, auf dem Wüsten-Planeten Korriban heimische,humanoide Spezies, welche lange Zeit vor der Gründung der Republik ihre Blütezeit durchlief. Das Volk der Sith lebte Jahrtausende lang abgeschottet von anderen Welten und bildete einen Monarchen-Staat, der von brutalen Riten und starken, internen Machtkämpfen geprägt war. Die Spezies der Sith war von Grund auf sehr machtsensitiv, was sich in ihren mystischen Ritualen der dunklen Seite der Macht widerspiegelte. Die Sith errichteten ihr Reich auf dem Rücken der unteren Sklaven-Kasten, welche von verschiedenen Monarchen regiert und gezwungen wurden, prächtige Tempel der dunklen Seite und Paläste für ihre Lehnsherren zu errichten. Sith war der übliche Begriff für ihre Spezies, bis im Jahr 6900 VSY die Dunklen Jedi und ihre Anhänger diesen Namen für sich beanspruchten.

Sith Spezies